Rodizio auf offenem Feuer gegart – wie in guter, alter Zeit

Die “Pampas”, riesige Grasländer mit großen Viehherden, sind die Heimat der “Gauchos” und der herrschaftlichen “Haciendas” . Von dort stammt der “Churrasco” (Spießbraten), der als Rodizio serviert wird. Diverse Fleischsorten werden über dem “offenen Feuer” auf langen Spießen langsam zubereitet, bis die optimale Schmackhaftigkeit erreicht ist. Nach diesem Rezept arbeiten auch wir. Diese leckeren Spezialitäten werden vom “Cortador” an Ihrem Tisch vom Spieß geschnitten und direkt auf den Teller serviert.

Ihr Appetit bestimmt die größe der Portionen!

Verschiedene Fleischspezialitäten vom Spieß, über dem “offenen Feuer” zubereitet.
Inklusive Gemüse und saisonalen Beilagen. Am Tisch serviert – soviel Sie mögen.

Original brasilianisch! Sie können direkt hier reservieren






RodizioA la Carté

Am Fr & Sa reservieren wir für Sie gerne für den Zeitraum 17.30 - 20.30 oder 20.30 - Open End. Sollte dieser Zeitrahmen nicht möglich sein, kontaktieren Sie uns gerne
17.00 - 20.3020.30 - Open End